Caritasverband Rheine e. V. | 48429 Rheine

Heilpädagoge (m/w/d) in Teilzeit mit 19,50 Std./Woche

Der Caritasverband Rheine e. V. sucht für die Frühförderung zum 01.08.2021 oder früher einen                                            

 

Heilpädagogen (m/w/d)

in Teilzeit mit 19,50 Std./Woche

 

vorerst befristet für ein Jahr. Eine Aufstockung des Stundenumfangs ist denkbar z.B.  in einer Einrichtung unseres Fachbereiches der KiTa`s und Frühförderung

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung und Dokumentation von ambulanten und mobilen Förderangeboten als Einzel- oder Gruppenangebot
  • Fallverantwortliche Entwicklung von Förder- und Behandlungsplänen für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren
  • Professionelle Zusammenarbeit mit Eltern, Therapeuten, Ärzteschaft und Institutionen

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als staatlich anerkannter Heilpädagoge/in oder vergleichbaren Abschluss
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • Organisationsgeschick, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen
  • Berufserfahrung und Fachkenntnisse in der frühkindlichen Entwicklung; Kenntnisse in Diagnostik wären von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntnisse, ggf. Sofia-Frühfördersoftware
  • Mobilität mit dem eigenen PKW

Wir bieten Ihnen:

Qualifizierte Einarbeitung

Zusammenarbeit in einem fachlich qualifizierten und motivierten Team

Regelmäßige Fallbesprechung und Fachteams

Vergütung entsprechend der AVR des Deutschen Caritasverbandes

Verzinste Betriebliche Altersvorsorge (KZVK Köln)

Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Betriebsklima

Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B.: „caribike“ (Leasing-Dienstrad) und Gesundheitstage

Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Wir sind offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.06.2021 unter Angabe der Referenz-Nr. 60-06-21

Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne Tatjana Lücke, Fachbereichsleitung, Telefon: 05971 869530.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per Mail an: bewerbung@caritas-rheine.de.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Vanessa EdlerTel: 05971 / 862-351vanessa.edler@caritas-rheine.de

Arbeitgeber:

Caritasverband Rheine e. V.

Stellennummer:

d-36716

Bewerbungsfrist:

30.06.2021

PDF-Ansicht