Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V. |

Heilpädagogen (m/w/d)

mit Herz und Verstand in Vollzeit (39 Stunden). Teilzeit mit min. 30 Stunden möglich. Die Stelle ist vorerst befristet auf 2 Jahre mit guten Aussichten auf Übernahme.

Der Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V. unterhält vielfältige Dienste und Einrichtungen in Bocholt, Rhede & Isselburg. Über 850 Mitarbeiter*innen engagieren sich in den Aufgabenfeldern der Jugenhilfe, der Hilfen für Menschen mit Behinderung und der ambulanten Hilfen für Kranke und Senioren. Teil unseres Angebots ist die Heilpädagogische Frühförderung.

Ihre Aufgaben:

  • Zieloriente, heilpädagogische Einzel- und Gruppenförderung auf Grundlage eines ICF-basierten Teilhabeplans
  • Durchführung und Auswertung von Diagnostik- und Testverfahren im Rahmen der Eingangs- Verlaufs- und Abschlussdiagnostik
  • Systemisch und resscourecenorientierte Elternarbeit
  • Ambulantes und mobiles Arbeites: Fördereinheiten finden sowohl in den Räumen der Frühförderung wie auch im  Haushalt der Kinder oder in Kindertagesstätten statt.
  • Dokumentation und Berichterstattung sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Organisatorische und konzeptionelle Mitarbeit im Frühförderteam

Sie bringen mit:

  • Abschluss als Heilpädagoge mit staatlicher Anerkennung oder vergleichbare Qualifikation
  • eine unterstutzende und fördernde, wertschätzende Haltung/empathische und ressourcenorientierte Haltung gegenüber Kind und Familie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern zwischen 0 - 6
  • gute EDV-Anwendungskenntnisse in MSOffice, Kenntnisse in Vivendi-Software wünschenswert
  • Kenntnisse in Diagnostik und Testverfahren (ET-6-6-R) wünschenswert
  • Teamfähigkeit und psychische Belastbarkeit
  • zuverlässige und systematische Arbeitsweise
  • Bereitschaft, den eigenen PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen (gegen Fahrtkostenerstattung)
  • Über Bewerber*innen mit Migrationshintergrund freuen wir uns auf Grund der kulturellen Vielfalt underer Klientel besonders

Wir bieten Ihnen:

  • Ein tolles Arbeitsklima in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • regelmäßige Teambesprechungen mit Inter- und Supervision
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • gute Vreinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung nach CaritasTarif (AVR) mit 30 Urlaubstagen/Vollzeit im Jahr, attraktiven Zusatzleistungen wie betrieblicher Altersvorsorge, Leistungsentgelt/Jahressonderzahlung uns zahlreichen Mitarbeitendenvorteilen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ausfürhliche Informationen gibt Ihnen gerne Eva Krasenbrink unter Tel. 02871/2513 1302. Mehr Informationen finden Sie auch unter www.caritas-bocholt.de/fruehfoerderung. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per Mail an Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V., Personalabteilung, Nordwall 44-46, 46399 Bocholt, personal@caritas-bocholt.de.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Eva SteffensTel: 0287125131109personal@caritas-bocholt.de

Arbeitgeber:

Caritasverband für das Dekanat Bocholt e.V.

Stellennummer:

d-37513

Bewerbungsfrist:

13.09.2021

PDF-Ansicht