Marien-Hospital gGmbH Wesel | 46483 Wesel

Assistenzärztin/-arzt (w/m/d)

  

Für die Klinik für Gefäßchirurgie an der Marien-Hospital gGmbH in Wesel – Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster –  suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n Assistenzärztin/-arzt (w/m/d) in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung zur Weiterbildung im Teilgebiet der offenen und endovaskulären Gefäßchirurgie.

  

Die Abteilung (Stellenschlüssel 1-2-3 und 1 Gefäßassistent) verfügt über 20 Planbetten und deckt das gesamte Spektrum der offenen und endo-vaskulären Gefäßchirurgie mit Ausnahme der offenen thorakalen Rekon-struktionen ab. Unsere Schwerpunkte liegen in Aortenrekonstruktionen, der Carotischirurgie, der peripheren Bypasschirurgie einschließlich pedaler Rekonstruktionen sowie dem modernen Wundmanagement. Ebenso führen wir alle peripheren Interventionen in Eigenregie durch, ein Hybrid-OP ist in Planung.Für die schnittbildgebende Diagnostik besteht eine Kooperation mit der nicht-interventionellen Radiologie.

  

Zusammen mit den Angiologen und Diabetologen unseres Hauses wird ein zukunftsträchtiges Konzept für ein interdisziplinäres Gefäßzentrum praktiziert. Der Chefarzt besitzt zusammen mit den anderen Ärzten des Krankenhauses die volle chirurgische Weiterbildungsermächtigung sowie für 48 Monate im Schwerpunkt Gefäßchirurgie.

      

 

 

Die pro homine gGmbH ist ein großes Gesundheitsunternehmen am unteren Niederrhein. Sie umfasst die Krankenhäuser Marien-Hospital in Wesel und St. Willibrord-Spital in Emmerich mit insgesamt rund 700 Betten, neun Senioreneinrichtungen mit 680 Plätzen, ein Reha-Zentrum, ein MVZ an vier Standorten sowie zwei Dienstleistungsgesellschaften. Mit rund 3000 Mitarbeitenden gehört sie zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben der Region. Weitere Informationen finden Sie unter www.prohomine.de

Ihr Profil

Zur Komplettierung unserer Teams wünschen wir uns menschlich und fachlich qualifizierte Persönlichkeiten in jedem Stadium der Weiterbildung für die Herausforderung einer patientenorientierten Medizin in unserer überdurchschnittlich ausgestatteten Einrichtung.

Wir bieten Ihnen:

Eine Vergütung unter Anrechnung beruflicher Vorerfahrungen nach dem TV-Ärzte AVR-Caritas inkl. attraktiver Altersversorgung. Inner- und außerbetriebliche Weiterbildung wird angemessen unterstützt. Es wird eine mitarbeitergerechte Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes praktiziert mit elektronischer Zeiterfassung und dem Führen von Arbeitszeitkonten. Sollte Sie umziehen müssen, sind wir bei der Wohnungssuche gern behilflich und beteiligen uns mit einem Zuschuss an den Kosten.

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. med. Jürgen Hinkelmann, unter der Telefonnummer 0281 104-1110 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Marien-Hospital gGmbH

Zentrale Personalabteilung

Kramperstr. 1

46483 Wesel

bewerbung@prohomine.de

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Laura NabbefeldTel: 0281 104-1027laura.nabbefeld@prohomine.de

Arbeitgeber:

Marien-Hospital gGmbH Wesel

Stellennummer:

d-44962

Bewerbungsfrist:

31.12.2021

PDF-Ansicht