Kath. Kirchengemeinde St. Lamberti | 48143 Münster

Die kath. Kirchengemeinde St. Lamberti in Münster sucht für die im Sommer neu eröffnete

 

katholische Kindertageseinrichtung St. Martini

(mit Musik- und Bewegungsschwerpunkt) in Münster-Innenstadt

 

 

 

Fachkraft gem. § 2 Abs. 2 Ziffer 1-3 PersVO zum KiBiZ (m/w/d) - kath. KiTa St. Martini (Münster-Innenstadt)

(staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Heilpädagoge/in, staatlich anerkannte/rHeilerziehungspfleger/in oder eine vergleichbare Ausbildung)

zum nächstmöglichen Termin - unbefristet mit 15 Wochenstunden. 

Sie bringen mit:

·         abgeschlossene pädagogische Ausbildung gemäß §2 Abs.2 Ziffer 1-3 der Personalverordnung zum KiBiz,

·         die Fähigkeit zu qualifizierter pädagogischer Arbeit mit Kindern mit und ohne Behinderung im Alter von ca. 0,8 Monaten bis zur Schulpflicht,

·         die Fähigkeit zur Teamarbeit und zum selbständigen Handeln,

·         die Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten einer katholischen Einrichtung sowie der Kompetenz, die christliche Grundeinstellung weiter zu vermitteln,

·         zusätzliche Qualifikationen z. B. für Musikerziehung und Bewegung,

·         Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern,

·         gute PC Kenntnisse.

Die Vergütung erfolgt jeweils nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO SuE) mit den üblichen Sozialleistungen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Titze gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Ihre Unterlagen senden Sie bitte postalisch oder per Mail an:

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Katholische Kirchengemeinde St. Lamberti

z. Hd. Nicola Titze/Leiterin

Stiftsherrenstraße 12

48143 Münster

Tel. 0251/59688850

Titze-N@bistum-muenster.de

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Christian FrauneTel: fraune@bistum-muenster.de

Arbeitgeber:

Kath. Kirchengemeinde St. Lamberti

Stellennummer:

d-48792

Bewerbungsfrist:

15.02.2022

PDF-Ansicht