Caritasverband Rheine e. V. | 48429 Rheine

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 20 Wochenstunden.

 

Der Caritasverband Rheine e. V. sucht für das Franz-Wolters-Haus in Neuenkirchen zum 01.04.2022 im Rahmen einer Elternzeitvertretung eine

 

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

mit einem Beschäftigungsumfang von 20 Wochenstunden.

 

Der Caritasverband Rheine bietet im Netzwerk der Hilfen für Menschen mit Behinderung verschiedene Wohn- und Unterstützungsmöglichkeiten an. Zum Jacob-Meyersohn-Wohnverbund zählen das Jacob-Meyersohn-Haus in Rheine, das Wohnhaus am Friedensplatz, das Anni-Poll-Haus in Mesum, das Franz-Wolters-Haus in Neuenkirchen sowie dezentrale und ambulante Wohnungen. Kurzzeitunterbringungsplätze, Tagesangebote für berentete Bewohner und ein pädagogischer Fachdienst erweitern das Angebot.

 

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Begleitung der Bewohner und Bewohnerinnen
  • Pflegerische und medizinische Betreuung
  • Administrative Aufgaben
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als Erzieher, Heilerziehungspfleger, Heilpädagoge, Altenpfleger, Krankenpfleger (m/w/d) o.ä.
  • Berufserfahrung in der Behindertenhilfe oder vergleichbaren Bereichen
  • Freude am Umgang und Sensibilität in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Fähigkeit zum Beziehungsaufbau und zur Beziehungsgestaltung
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zum Arbeiten an Wochenenden und Feiertagen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen
  • Teamarbeit in einem engagierten und kompetenten Mitarbeiterteam
  • Einarbeitung und Anleitung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Sonderzahlungen, wie z. B.: Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt
  • Verzinste Betriebliche Altersvorsorge (KZVK Köln)
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Betriebsklima
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einkaufsvergünstigungen für Mitarbeitende

Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Wir sind offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.02.2022 unter Angabe der Referenz-Nr. 34-01-22-01.

Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne die die Hausleiterin Anna Ricker, Tel. 05973-934002 oder die Wohnverbundleitung Andrea Lambers, Tel.: 05971 9144671.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per Mail an: bewerbung@caritas-rheine.de.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Vanessa EdlerTel: +49 5971 862351vanessa.edler@caritas-rheine.de

Arbeitgeber:

Caritasverband Rheine e. V.

Stellennummer:

d-51105

Bewerbungsfrist:

15.02.2022

PDF-Ansicht