Stiftungsklinikum PROSELIS gGmbH | 45659 Recklinghausen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Wir, die gut 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Stiftungsklinikum PROSELIS, arbeiten mit Leidenschaft an einer optimalen medizinischen und pflegerischen Versorgung unserer Patienten. Auf unser tägliches Engagement und Qualitätsstreben verlassen sich jedes Jahr gut 100.000 stationäre und ambulante Patienten, die in unseren zwei christlich geprägten Traditionskrankenhäusern, Prosper-Hospital in Recklinghausen und St. Elisabeth-Hospital in Herten, behandelt werden. Hierzu verfügen wir über 773 Planbetten, 18 medizinische Fachabteilungen und zahlreiche Zentren, die zum Teil eine bundesweite Bedeutung haben.

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Erledigung aller anfallenden Aufgaben von der Einstellung bis zum Austritt im Rahmen der Personalverwaltung
  • Erstellung von Dienstverträgen, Nachträgen sowie der dazu gehörenden Korrespondenz
  • Betreuung der Mitarbeiter/innen in lohnsteuer-, sozialversicherungs- und arbeitsrechtlichen Fragen, auch auf Grundlage der AVR-Caritas
  • Durchführung der Entgeltabrechnung für einen festen Mitarbeiterkreis mit Unterstützung des Abrechnungsprogramms KIDICAP
  • Pflege der Personalstammdaten im Dienstplanprogramm TimeOffice 
  • Erstellung von Bescheinigungen und standardisierten sowie individuellen Korrespondenzen
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Krankenkassen

Sie bringen mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise mit Aus- und Weiterbildung zum Personalfachkaufmann/frau oder Personalsachbearbeiter
  • Mehrjährige Erfahrung in der Personalsachbearbeitung
  • Fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht
  • Kenntnisse im Tarifrecht, insb. im AVR-Caritas oder ähnlichen Tarifverträgen sind wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office Anwendungen sowie in der Software KIDICAP
  • Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarkes sowie dienstleistungs- und lösungsorientiertes Auftreten 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine qualifizierte Einarbeitung in das Aufgabengebiet
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit den üblichen Sozialleistungen und einer Betrieblichen Altersvorsorge
  • Eine langfristige und abwechslungsreiche Berufsperspektive
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter folgender E-Mail Adresse: Karriere@Proselis.de

Nähere Informationen zur Position gibt Ihnen gerne Frau Vrecko-Köster (Personalabteilung) telefonisch unter 02366-15 3012.

 

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Miriam SanderTel: 02361-54 2286miriam.sander@proselis.de

Arbeitgeber:

Stiftungsklinikum PROSELIS gGmbH

Stellennummer:

d-57474

Bewerbungsfrist:

31.07.2022

PDF-Ansicht