Caritasverband im Dekanat Ahaus-Vreden e.V. | 48683 Ahaus

Sie beraten und unterstützen unsere Klienten, ihre belastende Lebenssituation zu überwinden. In einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Ratsuchenden helfen Sie ihnen, ihre Ressourcen zu aktivieren und zu stärken.

Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d) in der Suchtberatung

in der Suchtberatung zum 01.09.2022 in Teil- oder Vollzeit (19,5 – 39 Std./ Woche) für unseren Caritasverband Ahaus-Vreden.

Der Caritasverband im Dekanat Ahaus-Vreden e. V. ist ein katholischer Wohlfahrtsverband mit mehr als 1800 Mitarbeitern und über 60 Einrichtungen und Diensten.

Für uns ist die Caritas mehr als nur eine Organisation, für uns bedeutet die Caritas, Menschen zu helfen, ein Grundwert, den wir jeden Tag leben. Deshalb unterstützen wir Menschen in den verschiedensten Lebenssituationen durch unsere Beratungshilfen, Eingliederungshilfen und Pflegeeinrichtungen. Wir stehen für die Vielfalt unserer Berufe und der Menschen, die hier arbeiten.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie beraten und behandeln Menschen mit einer Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten sowie bei pathologischem Glücksspielverhalten und Medienabhängigkeit.
  • Ebenso beraten Sie deren Angehörige und Interessenten zu Suchtfragen.
  • Sie unterstützen bei der Vermittlung in weiterführende Maßnahmen.
  • Sie entwickeln und führen Gruppenangebote durch.
  • Sie führen eine standardisierte und zuverlässige Dokumentation.
  • Sie arbeiten in Gremien, Arbeitskreisen und Qualitätszirkeln mit und nehmen Netzwerkarbeit wahr.

Was wir uns wünschen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik (Dipl./ B.A./ M.A.).
  • Idealerweise verfügen Sie über eine durch die Deutsche Rentenversicherung anerkannte sozial-/suchttherapeutische Weiterbildung bzw. sind bereit, diese mit unserer Unterstützung anzustreben.
  • Erfahrungen in der Suchthilfe bzw. in der Beratungstätigkeit bringen Sie mit.
  • Sie sind eine stabile, gefestigte Persönlichkeit mit hohem Einfühlungsvermögen.
  • Eine ausgeprägte Kooperations-  und Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein zeichnen Sie aus.
  • Zudem verfügen Sie über einen gültigen Führerschein sowie PC- Kenntnisse

Das bieten wir Ihnen:

  • Attraktives Leistungspaket – unbefristetes Arbeitsverhältnis, Vergütung nach AVR (angelehnt an TVöD) mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen wie betriebliche Altersvorsorge KZVK sowie weiteren Vorteilen (u.a. Jobrad, Lebensarbeitszeitkonten)
  • Flexibilität – wir bieten Ihnen familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten
  • Entwicklungsmöglichkeiten – wir unterstützen Sie in Ihrer Weiterentwicklung
  • Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege – Enge Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern
  • Der Caritasverband – ein Team, das zusammenhält
  • Sicherer Arbeitsplatz – auch in Pandemiezeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen Helena Schuhmacher (Leitung Suchtberatung und Ambulant Betreutes Wohnen) unter der Telefonnummer 02561/4291-40 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular: Sozialarbeiter/ Sozialpädagoge (m/w/d) in der Suchtberatung - Bewerbung 

Caritasverband im Dekanat Ahaus-Vreden e. V.

* Im Interesse der Lesbarkeit verzichten wir auf geschlechtsbezogene Formulierungen. Die verkürzte Sprachform beinhaltet keine Wertung.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Sandra ReimeringTel: 02561/4209-55s.reimering@caritas-ahaus-vreden.de

Arbeitgeber:

Caritasverband im Dekanat Ahaus-Vreden e.V.

Stellennummer:

d-53850

Bewerbungsfrist:

31.08.2022

PDF-Ansicht