Zentralrendantur Kleve | 47546 Kalkar

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

mit einem Beschäftigungsumfang von 37,0 Stunden/Woche (oder nach Absprache) zunächst befristet bis zum

31.07.2023 zusätzlich zu besetzen. Generell kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden, wobei die Arbeitsleistung vor- und nachmittags zu erbringen ist.

 

 

Der kath. Kindergarten Dünennest in Kalkar-Wissel ist eine 2,5-gruppige Einrichtung mit insgesamt 55 Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Der Kindergarten arbeitet teiloffen, dabei wird viel Wert auf die Selbstgewählte Bildungsphase (das Freispiel) und die Unterstützung der Selbständigkeit des Kindes gelegt.

 WIR WÜNSCHEN UNS:

Derzeit wächst das Team neu zusammen und wir wünschen uns eine aufgeschlossene Kollegin oder einen aufgeschlossenen Kollegen, die/der bereit ist und genauso Freude daran hat, sich mit uns weiterzuentwickeln.

 

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte:r Erzieher:in, Heilerzieher:in, Heilpädagoge:in, Kinderkrankenschwester:pfleger, Absolventin von Studiengängen im Bereich der Kindheitspädagogik oder etwas Vergleichbares.

  • Berufserfahrung sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

  • Interesse an der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit.

  • Eine intensive Zusammenarbeit mit dem Team, den Eltern und der Einrichtungsleitung.

  • Identifizierung mit den Grundsätzen und Zielen der kath. Kirche.

  • Masernschutz.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung entsprechend den Richtlinien der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO),

  • sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

  • Mitarbeit in einem engagierten Team und eine verantwortungsvolle, weitgehend selbständige Tätigkeit.

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

  • Nutzung von Lebensarbeitszeitkonten sowie betriebliche Altersversorgung.

  • Möglichkeiten eines sogenannten JobRad.

     

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

 

Die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter ist erwünscht. Sie werden bei gleicher Eignung, Bildung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines

Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Wir weisen darauf hin, dass bei Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis sowie ein Pfarramtliches Zeugnis vorgelegt werden muss.

 

Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Vielleicht bei uns ...

… dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen – bevorzugt als pdf-Datei per E-Mail – bitte bis zum 30.06.2022 an:

 

Kath. Kirchengemeinde St. Clemens Kalkar Frau Marga Cox - Verbundleitung Griether Markt 14, 47546 Kalkar

E-Mail: cox-m@bistum-muenster.de

Mobil: 01514 011 5119

 

Sie können auch gerne bei Fragen zur Arbeit im Kindergarten die Leitung Sylvia van den Broek selbst kontaktieren unter der Telefon-Nr. 02824-3767 oder per E-Mail: vandenbroek-s@bistum-muenster.de.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Petra SegersTel: 02821-720818segers-p@bistum-muenster.de

Arbeitgeber:

Zentralrendantur Kleve

Stellennummer:

d-62774

Bewerbungsfrist:

30.06.2022

PDF-Ansicht