Katholische Kirchengemeinden in Dülmen | 48249 Dülmen

Der Verband der Kath. Kirchengemeinden im Dekanat Coesfeld/Dülmen (Zentralrendantur), Dülmen bietet zum 01.08.2023 einen Ausbildungsplatz zum Verwaltungsangestellten (m/w/d) für den Bereich Verwaltungsaufgaben und Organisation an

Die Zentralrendantur Coesfeld / Dülmen ist als Einrichtung der kath. Kirchengemeinden im Dekanat Coesfeld / Dülmen zuständig für die übertragenen Verwaltungsaufgaben der elf angeschlossenen Kirchengemeinden.

Wir bieten zum 01.08.2023 einen Ausbildungsplatz zum Verwaltungsangestellten (m/w/d) im Bereich Verwaltungsaufgaben und Organisation an

Ihre Aufgaben:

  •        
    Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel drei Jahre mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die betriebliche Ausbildung findet in Dülmen statt. Vorgesehen ist außerdem ein mehrmonatiges kommunales Praktikum. Dienstbegleitende Unterweisungen erhältst du im Studieninstitut Westfalen-Lippe, die Berufsschule ist das Oswald-von-Nell-Breuning- Berufskolleg in Coesfeld.
     
    Während deiner betrieblichen Ausbildung in unserem Team erhältst du Einblicke in die Bereiche Personal, Kindergärten, Finanzen, Friedhofs- und Liegenschaftsverwaltung.
     

Sie bringen mit:

   

  • Einen guten Abschluss der Fachoberschulreife oder einen guten Abschluss der Fachhochschulreife bzw. des Abiturs
  • Gute Leistungen in Deutsch und Mathematik
  •  Interesse an Verwaltungsaufgaben und Organisation
  •  Teamfähigkeit und Motivation
  • Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Besonderheiten der katholischen Kirche

Wir bieten Ihnen:

  •      eine Vergütung, Urlaub und sonstige Sozialleistungen gemäß der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO – vergl. TVÖD)
  •      vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Sven DöbberTel: 02594-9124-13doebber@bistum-muenster.de

Arbeitgeber:

Katholische Kirchengemeinden in Dülmen

Stellennummer:

d-65001

Bewerbungsfrist:

10.09.2022

PDF-Ansicht