Caritasverband Rheine e. V. | 48429 Rheine

Fachkräfte in der Sozialen Arbeit (m/w/d)

Der Caritasverband Rheine e.V. sucht für den Verbund Sozialpsychiatrische Hilfen zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

 

Fachkräfte in der Sozialen Arbeit (m/w/d)

 

Der Beschäftigungsumfang kann flexibel gestaltet werden und bis 39,00 Wochenstunden umfassen. Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam Voraussetzungen für eine langfristige Zusammenarbeit entwickeln zu können.

 

Der Verbund Sozialpsychiatrische Hilfen ist spezialisiert auf jegliche Form der existenziellen Hilfe, von Sozialkaufhaus, Schuldnerberatung, Betreuungsverein, bis hin zur Wohnungsnotfallhilfe oder allgemeinen Sozialberatung. Die Angebote in der Suchthilfe und der psychosozialen Versorgung reichen von niedrigschwelligen Hilfen im sog. Begegnungszentren (Cafe am Stadtberg, offenes Wohnzimmer) über Beratungs- und (Suchtberatung, Psychosoziale Beratung), Therapieangebote (Ambulante Reha Sucht), oder tagesstrukturierende Angebote (Tagesstätte, Tagesstruktur LT 24) bis hin zu ambulanten Wohnhilfen und Wohnhilfen innerhalb besonderen Wohnformen.

 

Ihre Kollegen im Team arbeiten am freigewählten Arbeitsplatz mit individuellen Arbeitszeitmodellen. Unsere Stärke ist die hohe fachliche Kompetenz im Team und die außerordentliche Flexibilität im Arbeitsalltag. Aufgrund der wachsenden Nachfrage in allen Bereichen beabsichtigen wir unser Fachkräfteteam stetig zu ergänzen. Eine ausführliche Einarbeitung, Mentoring und aufgabenbezogene Fortbildungen sind dabei genauso selbstverständlich wie Teambuilding und Supervision.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung und Beratung von Erwachsenen in den fachspezifischen Notlagen
  • Sicherstellen der Versorgung Hilfebedürftiger gem. Vorgaben der Leistungsträger
  • Konzeptions- und Qualitätsentwicklung zur Weiterentwicklung des Verbundes
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten einschließlich Dokumentation

Sie bringen mit:

  • Freude am Umgang und der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Sensibilität für die Lebenssituation und Bedarfe der Menschen
  • Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Neugierde, Kreativität und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Hochspannende und abwechslungsreiche Aufgabenfelder
  • Teamarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team
  • Kollegiale Anleitung und Beratung
  • Schwerpunktbezogene Fort- und Weiterbildung
  • Tarifrechtliche Vergütung (AVR des Deutschen Caritasverbandes, Jahressonderzahlungen etc.
  • Zusätzliche Altersversorgung, Gesundheitsmanagement, Businessbike u.v.m.

Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Darum sind wir offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.09.2022 unter Angabe der Referenz-Nr. 33-08-22.

Weitere Informationen zu dieser Vakanz erteilt Ihnen gerne unser Verbundleiter Jörg Rosinke (Tel.:05971-52353)

oder unser Fachbereichsleiter Frank Schneider (Tel. 05971 862-369)

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@caritas-rheine.de.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Vanessa EdlerTel: +49 5971 862351vanessa.edler@caritas-rheine.de

Arbeitgeber:

Caritasverband Rheine e. V.

Stellennummer:

d-65085

Bewerbungsfrist:

30.09.2022

PDF-Ansicht