Marien-Hospital gGmbH Wesel | 46483 Wesel

Facharzt/-ärztin (w/m/d) / Assistenzarzt/-ärztin (w/m/d), Notarztdienst

  

Die Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie in der Marien-Hospital gGmbH in  Wesel - Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Münster - sucht zum nächstmöglichen Termin einen

Fachärztin/-arzt (w/m/d) / Assistenzärztin/-arzt (w/m/d) zur Besetzung des Notarztdienstes im Tagdienst.

   

Im Rahmen der notärztlichen Versorgung der Stadt und des Kreises Wesel besetzt die Klinik das am Hause stationierte Notarzteinsatzfahrzeug und nimmt ferner am leitenden Notarztdienst teil.

  

 

Die pro homine gGmbH ist ein großes Gesundheitsunternehmen am unteren Niederrhein. Sie umfasst die Krankenhäuser Marien-Hospital in Wesel und St. Willibrord-Spital in Emmerich mit insgesamt rund 700 Betten, neun Senioreneinrichtungen mit 680 Plätzen, ein Reha-Zentrum, ein MVZ an drei Standorten sowie zwei Dienstleistungs-gesellschaften. Mit rund 3000 Mitarbeitenden gehört sie zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben der Region. Weitere Informationen finden Sie unter www.prohomine.de

Wir suchen für die Besetzung des Notarztdienstes einen Facharzt oder Assistenzarzt (w/m/d) mit der Fachkunde Rettungsdienst oder Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, die/der schwerpunktmäßig im täglichen Regeldienst die Einsatzbereitschaft für die Notarztbesetzung in der Klinik darstellt. Zudem übernehmen Sie begleitend anästhesiologische Aufgaben der Klinik außerhalb des Zentral OP, wie Anästhesiesprechstunden o.ä. wahr.

   

Die Klinik führt jährlich über 8.000 Anästhesieleistungen aller Schwierigkeitsgrade bei Erwachsenen und Kindern mit einem hohen Anteil an Regionalanästhesieverfahren durch. In 8 Operationssälen werden anästhesiologisch alle Patienten der  operativen Fachabteilungen (Allgemein-, Visceral- und Kinderchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gefäßchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und Senologie) versorgt.

   

Die Intensivstation mit 18 Betten steht unter anästhesiologischer Leitung und verfügt über alle modernen therapeutischen und diagnostischen Möglichkeiten (VitalSky Lichttherapie, TEE, PA-Katheter, Pulskontur-CCO, CVVHDF, ECCO-R, Zytokinelimination usw.) Die Klinik für Anästhesiologie betreut zudem konsiliarisch chronisch kranke Schmerzpatienten und ist an der Versorgung postoperativer Patienten mit Akutschmerzdienst beteiligt.

  

 

 

Wir bieten Ihnen ein interessantes Betätigungsfeld, welches in Teilzeitbeschäftigung in der Regelarbeitszeit erbracht werden kann. In der Abteilung liegt die volle Weiterbildungsbefugnis für den Facharzt Anästhesiologie und die Zusatzbezeichnung  spezielle Intensivmedizin vor. Interne Fortbildung und die Teilnahme an externen Fortbildungen werden zudem ausdrücklich gefördert. Die Vergütung erfolgt unter Berücksichtigung Ihrer Vorerfahrungen nach den AVR Caritas inklusive einer attraktiven Altersversorgung. Es wird eine mitarbeiterfreundliche Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes praktiziert, mit elektronischer Zeiterfassung und dem Führen von Arbeitszeitkonten.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin Herr Dr. med. Marc Achilles, D.E.S.A., Tel. 0281 104 1180, Email: marc.achilles@prohomine.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Marien-Hospital gGmbH

Zentrale Personalabteilung

Pastor-Janßen-Str. 8-38

46483 Wesel

bewerbung@prohomine.de

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Laura NabbefeldTel: 0281 104-1027laura.nabbefeld@prohomine.de

Arbeitgeber:

Marien-Hospital gGmbH Wesel

Stellennummer:

d-55062

Bewerbungsfrist:

30.11.2022

PDF-Ansicht