Junge Gemeinschaft | 48155 Münster

Die Junge Gemeinschaft – Der Familienverband im Bistum Münster sucht im Rahmen einer geregelten Altersnachfolge zum 01. April 2023 oder später:

Referent:in (w, m, d) für Regionalarbeit und Bildung (50%)

Der Stellenumfang beträgt 50% einer Vollzeitstelle (19,5 Std.). Dienstort mit Büroarbeitsplatz ist Münster (auch Borken wäre möglich), der Einsatz erfolgt bistumsweit mit regionalen Zuständigkeiten.

Die Junge Gemeinschaft, der Familienverband im Bistum Münster, begleitet seine Mitglieder in Familienkreisen, in denen sich 5 bis 7 Familien zusammengeschlossen haben. Wir unterstützen seit vielen Jahren Familien bei der Gründung von offenen und aktiven Familienkreisen. Die Kreise treffen sich regelmäßig zu ganz individuellen Themen und Veranstaltungen. Zum Programm der Kreise gehören beispielsweise Gesprächsabende der Erwachsenen, Familiennachmittage, Ausflüge und Besichtigungen. Als katholischer Erwachsenenverband bieten wir eine Vielzahl von Unterstützungsmöglichkeiten für die Familienkreise an. Das Bildungswerk der JG hält dafür einige Seminarangebote für Familien bereit.Mehr Informationen unter: https://www.jg-muenster.de und https://veranstaltungen.jg-muenster.de

 

Zu den Aufgaben gehören

-        Aufbau und Begleitung von Familienkreisen

-        Vernetzung von Familien und Familienkreisen

-        Stärkung ehrenamtlichen Engagements

-        Bildungsarbeit vor Ort und im Rahmen des diözesanen Bildungswerkes

-        Kursarbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen und Dokumentation

-        Projektarbeit auf den unterschiedlichen Ebenen

 

Wir erwarten

-        ein abgeschlossenes pädagogisches (Fach)Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation

-        Erfahrung in der Leitung und Begleitung von Gruppen

-        Freude am Umgang mit Menschen und die Bereitschaft, sich persönlich einzubringen

-        Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit

-        Bereitschaft, aus persönlicher Glaubensüberzeugung in einem kirchlichen Verband mitzuarbeiten

-        Bereitschaft zur Arbeit mit den Social Media Kanälen des Verbandes

-        Bereitschaft zur Arbeit an Abenden und an Wochenenden

-        PKW-Führerschein

 

Wir bieten

-        Arbeit in einem motivierten Team

-        Austausch und kollegiale Unterstützung in regelmäßigen Mitarbeiter:innentreffen

-        Möglichkeit der Fortbildung und Supervision

-        Eigenverantwortliches Arbeiten und flexible Arbeitszeiten

-        Bereitstellung eines Laptops mit der Möglichkeit, auch im Homeoffice zu arbeiten

-        Eingruppierung nach KAVO Entgeltgruppe 9b

-        zusätzliche Altersvorsorge über die KZVK

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerbungen sind bis spätestens 06. November 2022 zu richten an:

Junge Gemeinschaft e.V.

Stefan Wöstmann

Schillerstr 44 a

48155 Münster

0251 / 6097644

woestmann@jg-muenster.de

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Stefan WöstmannTel: 0251-6097644woestmann@jg-muenster.de

Arbeitgeber:

Junge Gemeinschaft

Stellennummer:

d-67238

Bewerbungsfrist:

06.11.2022

PDF-Ansicht