Kiwo Jugendhilfe gGmbH | 48249 Dülmen

Die KIWO Jugendhilfe gGmbH sucht zum 01.01.2023 eine/n:

Sozialpädagog*in / Erzieher*in / Heilpädagog*in für unsere heilpädagogische Erlebnis-Wohngruppen

mit Berufserfahrung oder vergleichbarer Qualifikation in der stationären Jugendhilfe

Die KIWO Jugendhilfe ist eine Einrichtung der Jugendhilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einem differenzierten Förderangebot. Das pädagogische Handeln vollzieht sich in heiminternen und -externen Kinder- und Jugendlichengruppen sowie in Betreuungsformen für Jugendliche und junge Erwachsene in Appartements und einzelnen Wohnungen. 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen auf dem Weg zur eigenverantwortlichen Lebensgestaltung
  • Gestaltung des pädagogischen Alltags gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen
  • Elternarbeit
  • Durchführung von gemeinsamen Gruppenaktivitäten
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Dokumentation und Berichtswesen

Sie bringen mit:

  • Verantwortungsbewusstsein und eine offene wertschätzende Haltung den Kindern, Jugendlichen und allen am Hilfeprozess Beteiligten gegenüber
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
  • eigenverantwortliches, strukturiertes Arbeiten
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Interesse an persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung

Wir bieten Ihnen:

  • ein lebendiges und motiviertes Team
  • fachliche Gestaltungsräume innerhalb des Arbeitsbereiches
  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • zukunftsorientierte Arbeitsplätze in Vollzeit
  • Vergütung nach AVR / Caritas
  • unbefristete Arbeitsverhältnisse
  • zusätzliche Altersversorgung
  • Lebensarbeitszeitmodell
  • Dienstradleasing

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung (gerne per mail):

KIWO Jugendhilfe gGmbHAndreas VölkerLüdinghauser Straße 101 · 48249 Dülmenpersonal@kiwo-jugendhilfe.de

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Jörg KortmannTel: 02594 9448-42j.kortmann@kiwo-jugendhilfe.de

Arbeitgeber:

Kiwo Jugendhilfe gGmbH

Stellennummer:

d-72930

Bewerbungsfrist:

14.02.2023

PDF-Ansicht