Zentralrendantur Steinfurt | 48565 Steinfurt

540720 - OKJA Sozialpädagog:in/Sozialarbeiter:in oder Erzieher:in (m/w/d)

Die katholische Kirchengemeinde St. Nikomedes in Steinfurt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Teamverstärkung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit eine:n Sozialpädagog:in/Sozialarbeiter:in (m|w|d) (Diplom oder vergleichbarer Studiengang (Bachelor)) und/oder eine:n staatl. anerkannte Erzieher:in (m|w|d) unbefristet mit einem wö. Beschäftigungsumfang von 20-39 Stunden.

Die Aufgabenschwerpunkte der hauptberuflichen Fachkraft: • Mitarbeit im Team der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Steinfurt • Anregen von Bildungs- und Entwicklungsprozessen • Beziehungsarbeit zu Kindern und Jugendlichen mit diversen sozialen und  kulturellen Hintergründen • Planung, Organisation und Durchführung von offenen Freizeitangeboten,  Kulturangeboten und Projekten für Kinder und Jugendliche • Gewinnung, Begleitung, Beratung und Ausbildung von Praktikanten,  Honorarkräften und ehrenamtlichen Mitarbeitern • Organisation und Durchführung von Ferienangeboten und Freizeiten • Übernahme von Büro- und Verwaltungsarbeiten • Teilnahme an Teamsitzungen und Dienstgesprächen • Teilnahme am Fachkräftetreffen der Offenen Einrichtungen im Kreis Steinfurt 

Wir wünschen uns: • eigenständige, engagierte und selbstorganisierte Arbeitsweise • eine hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen • Reflexionsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein • Kommunikations- und Teamfähigkeit • die Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten vereinzelt auch am Wochenende und in den Abendstunden • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit, auch ehrenamtliche Tätigkeit

Wir bieten: Ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Arbeitsfeld an zwei Standorten der OKJA mit einem großen Themenspektrum, eigenem Gestaltungsspielraum und entsprechenden Handlungsfreiräumen. Nutze die Mitarbeit in einem hauptberuflichen Fachkräfteteam, den Austausch mit dem Seelsorgeteam und den engagierten Ehrenamtlichen der Gemeinde. Es besteht die Möglichkeit zur Praxisberatung und -begleitung durch die Abteilung Jugendseelsorge des Bischöflichen Generalvikariates in Münster. Außerdem besteht die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung. Die Eingruppierung erfolgt nach KAVO SuE (vgl. TVöD SuE). Des  Weiteren bieten wir z.B. 30 Tagen bezahlten Urlaub, Weihnachtszuwendung, einer Leistungsprämie sowie die Möglichkeiten von JobRad und eines Lebensarbeits-zeitkontos. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bewerber:innen, die sich für diese Stelle interessieren, richten ihre Bewerbung bitte an die  Zentralrendantur Steinfurt  Personalabteilung Elbersstr. 5 | 48282 Emsdetten  

oder per Email (pdf-Dokument) an zr-steinfurt@bistum-muenster.de 

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Uwe LückerathTel: 02572 9383-17lueckerath-u@bistum-muenster.de

Arbeitgeber:

Zentralrendantur Steinfurt

Stellennummer:

d-97742

Bewerbungsfrist:

31.03.2024

PDF-Ansicht