Kappes & Partner | 44135 Hamm, Lippstadt, Paderborn, Beckum, Bielefeld, Dortmund, Rheda-Wiedenbrück

Oberarzt Viszeralchirurgie (m/w/d) in Westfalen

Für einen langjährigen Kunden, ein konfessionelles Haus der Regelversorgung in NRW, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (m/w/d) Viszeralchirurgie. Geboten wird diese attraktive Position in einem leistungsstarken, gut organisierten und attraktiven Krankenhausverbund, der mit drei Krankenhäusern ein gesichertes Leistungsnetzwerk bildet, das einen Versorgungsraum von etwa 150.000 Einwohnern maßgeblich zu versorgen hat.

Ihre zukünftige Position:

In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie werden auf höchstem medizinischem Niveau und mit modernster Technik (z.B. MIC) sämtliche Operationen des Verdauungstraktes und des Bauchraumes durchgeführt. Das operative Leistungsspektrum besteht im Bereich des Darms, der Hernien, Gallenblase, des Ösophagus und des Pankreas sowie der Leber. Des Weiteren werden die Endokrine Chirurgie, die Proktologie und die Thoraxchirurgie angeboten. Einen Schwerpunkt bildet unter anderem die Tumorchirurgie. Jährlich werden ca. 1.300 Operationen durchgeführt.

Für die Zukunft soll eine Zertifizierung zum Darmzentrum nach OnkoZert erfolgen. Die Klinik erfüllt bereits jetzt schon alle Kriterien und Mindestmengen.

Das bringen Sie mit:

  • Facharzt (m/w/d) für Viszeralchirurgie
  • idealerweise mit der Zusatzqualifikation spezielle Viszeralchirurgie
  • oder ein Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit der Schwerpunktausbildung Viszeralchirurgie
  • breites operatives Spektrum
  • Interesse an der Mitentwicklung und Gestaltung einer Abteilung
  • Bereitschaft zur klinischen Mitverantwortung
  • soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit

Das bietet Ihr neuer Arbeitgeber:

  • Gestaltungsmöglichkeiten
  • moderne Klinik, die Teil eines leistungsstarken, gut organisierten und attraktiven Krankenhausverbundes ist
  • Dotierung entspricht der Bedeutung der Position

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere ausführliche Informationen stellen wir Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 10267.

Unser Stellenmarkt bietet darüber hinaus weitere interessante Vakanzen im Gesundheitswesen an: www.kappes.net/stellenmarkt

Personalberatung Kappes & Partner | Ringenberger Straße 44 b | 46499 Hamminkeln | Tel: 02852 9615-11 | Ansprechpartner: Frau Johanne Hüllstrung

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Thorsten HeckTel: 02852/96150heck@kappes.net

Arbeitgeber:

Kappes & Partner

Stellennummer:

d-14188

Bewerbungsfrist:

24.06.2020

PDF-Ansicht