Sozialdienst kath. Frauen e. V. im Kreis Warendorf | 59227 Ahlen

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (m/w/d) für unseren Pflegekinderdienst und die Flexiblen erzieherischen Hilfen

Wir erweitern unser Team und suchen für unseren Pflegekinderdienst und die Flexiblen erzieherischen Hilfen zum nächst möglichen Termin eine/n motivierten und engagierte/n

Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (m/w/d) in Vollzeit (39,0 Std.), unbefristet

Wir sind eine eigenständige und innovative Organisation der Sozialen Arbeit. Als Fachverband sind wir seit über 90 Jahren im Bereich der stationären und ambulanten Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, der Schwangerschaftsberatung, der Sexualpädagogik, den Frühen Hilfen und der Ehrenamtskoordination im Kreis Warendorf tätig. Der SkF ist zudem Träger des Mutter/Vater-Kind-Apartmenthauses in Ahlen.

Ihr Aufgabenprofil im Pflegekinderdienst

·      Intensive Beratung und Begleitung der Pflegefamilien

·      Hilfeplanung mit den Beteiligten gem. § 36 SGB VIII

·      Begleitung von Umgangskontakten mit der Herkunftsfamilie 

·      Kinderschutz gem. § 8a SGB Vlll

·      Schulung von Pflegeelternbewerbern

·      Interesse an konzeptioneller und organisatorischer Tätigkeit

·      Enge Kooperation und Zusammenarbeit mit der örtlichen und überörtlichen Jugendhilfe sowie den Kooperations- und Netzwerkpartnern

·      Mitwirkung bei der Qualitätsentwicklung

 

Ihr Aufgabenprofil in der flexiblen Jugendhilfe

·      Sozialpädagogische Familienhilfe nach § 31 SGB VIII

·      Erziehungsbeistand nach § 30 SGB VIII

·      Begleitete Umgänge

·      Unterstützung von Familien, Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebenslagen durch Hilfestellung in der Alltagsbewältigung, Beratung und Begleitung

Ihr Profil

·      Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Bachelor oder anderer Abschluss

·      Zusatzausbildung in systemischer Beratung (oder vergleichbar)

·      Hohe Beratungskompetenzen und Erfahrungen im Umgang mit Menschen in außergewöhnlichen Lebenssituationen

·      Gerne mit therapeutischer Zusatzqualifikation

·      3-5 Jahre Berufserfahrung im Arbeitsfeld und eine hohe Affinität zum Tätigkeitsfeld

·      Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz auch im Bereich der Konfliktlösung

·      Fähigkeit der Zusammenarbeit im Team sowie mit den Akteuren im Sozialwesen, Behörden und Ämtern

·      Enge Zusammenarbeit in den kreisweiten Netzwerken und Kooperationen

·      Gute Selbst- und Arbeitsorganisation sowie routinierter Umgang mit den gängigen EDV-Programmen (Microsoft Office)

·      Erfahrung in der Dokumentation von Arbeitsinhalten und Hilfeplänen

·      Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

·      Innovation, Flexibilität, Belastbarkeit, Empathie

·      Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKWs

Unser AngebotWir bieten Ihnen einen breit gefächerten und anspruchsvollen Aufgabenbereich in einem zukunftsorientierten, familienfreundlichen und erfolgreichen Fachverband der Sozialen Arbeit mit sehr guten Gestaltungsmöglichkeiten.Gleichzeitig fördern wir Sie mit zielgerichteten Weiterbildungsmaßnahmen und einer strukturierten Einarbeitung. Eine entsprechende Vergütung nach AVR sowie eine betriebliche Altersvorsorge und Angebote der Gesundheitsförderung sind selbstverständlich.Wenn Sie Lust auf ein spannendes Arbeitsfeld in einem innovativen Verband haben, engagiert und gut strukturiert sind, Menschen wertschätzend und interessiert gegenübertreten und sich mit unserem christlich geprägten Selbstverständnis identifizieren, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an folgende Adresse:

 

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. im Kreis Warendorf - Geschäftsführung Susanne Pues

Personalabteilung: Martina Doeker, doeker@skf-online.de

Königstr. 8 – 59227 Ahlen

 

Für Informationen und Fragen steht Ihnen unsere Fachbereichsleitung Meike Plaul zur Verfügung: 02382/88996-72 oder plaul@skf-online.de

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Martina SwientyTel: swienty@skf-online.de

Arbeitgeber:

Sozialdienst kath. Frauen e. V. im Kreis Warendorf

Stellennummer:

d-14469

Bewerbungsfrist:

06.07.2020

PDF-Ansicht