Caritasverband Rheine e. V. | 48429 Rheine

Personalsachbearbeiter (m/w/d)

unbefristet (in Teil- oder Vollzeit)

Der Caritasverband Rheine e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Personalsachbearbeiter (m/w/d) unbefristet (in Teil- oder Vollzeit).

 

Der Caritasverband Rheine e.V. beschäftigt rund 1.500 hauptamtlich Mitarbeitende zur Unterstützung von Kindern, Jugendlichen, Familien, alten und kranken Menschen sowie Menschen in besonderen Lebenslagen.

Das Personalwesen gibt allen Einrichtungen und Diensten in personalwirtschaftlichen Fragen Hilfestellung und bearbeitet Themen der Personalentwicklung und Personalbindung. Dazu gehören beispielsweise eine tarifgerechte Bezahlung mit Fort- und Weiterbildungsangeboten, Einführungsveranstaltungen für neue Mitarbeiter, das Betriebliche Gesundheitsmanagement, das interne Fortbildungsprogramm caricampus, das Dienstfahrrad caribike sowie ein eigenes Intranet mit der Umsetzung digitaler Workflows.

Ihre Aufgaben:

  • Personaladministration der Arbeitsverhältnisse von der Einstellung bis zum Austritt
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Gehaltsabrechnung für die zu betreuenden Einrichtungen
  • Vertrags-, Bescheinigungs- und Meldewesen
  • Beratung der Mitarbeitenden und Führungskräfte bei gehaltsrelevanten Fragestellungen
  • Mitarbeit in personalrelevanten Projekten

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit dem Schwerpunkt Personalwesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Arbeitsrechtliche, sozialversicherungsrechtliche und steuerrechtliche Kenntnisse
  • Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist wünschenswert
  • Gute MS-Office-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit Gehaltsabrechnungsprogrammen, idealerweise KIDICAP (RZV)
  • Eine selbständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Dienstleistungsorientierung und ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Strukturierte Einarbeitung und einen sicheren Arbeitsplatz bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Betriebliche Altersvorsorge (KZVK Köln)
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle; flexibel gestaltbare Arbeitszeiten im Rahmen von Gleitzeit
  • Wertschätzendes und mitarbeiterorientiertes Betriebsklima

Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Wir sind offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 21.06.2020 unter Angabe der Referenz-Nr. 53-05-20 sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen. Weitere Informationen zu dieser Stelle gibt Ihnen gerne Niko Keller (Leiter Personalwesen), Telefon: 05971 862-422.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per Mail an: bewerbung@caritas-rheine.de.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurückgeschickt werden und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Vanessa EdlerTel: 05971 / 862-351vanessa.edler@caritas-rheine.de

Arbeitgeber:

Caritasverband Rheine e. V.

Stellennummer:

d-15827

Bewerbungsfrist:

21.06.2020

PDF-Ansicht