Wir suchen zum 01.08.2021  motivierte und engagierte Auszubildende im Ausbildungsberuf

 

Verwaltungsfachangestellte/r (w/m/d)

 

 

Wer wir sind

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die Verwaltung des Bistums Münster. Rund 600 Mitarbeitende arbeiten dort in verschiedenen Berufen und Organisationseinheiten.

 

 

Deine Aufgaben/Ausbildungsinhalte:

Du hast Interesse an rechtlichen und gesetzlichen Themen und möchtest lernen, rechtliche Fragestellungen zu lösen und suchst den passenden Einstieg in das Berufsleben? - Dann sind wir der passende Ausbildungsbetrieb für dich!

 

Im Rahmen der dreijährigen Ausbildung liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung von rechtlichen Vorschriften und auf bereichsbezogene Fragestellungen und Sachverhalte. Zudem lernst du interne Büroabläufe kennen und machst dich mit der Büroorganisation vertraut. Dienstleistungs- und kundenorientierte Verwaltungsaufgaben gehören mit zum Ausbildungsalltag.

 

Deine praktischen Fertigkeiten und Kenntnisse eignest du dir in unterschiedlichen Einsatzstellen an. Dadurch gewinnst du einen umfassenden Einblick in die Verwaltung des Bischöflichen Generalvikariates und deren Einrichtungen. Freundliche und qualifizierte Ausbilder*innen unterstützen und begleiten dich dabei.

 

In allen Bereichen lernst du die aktuellen Methoden der Büroorganisation kennen und nutzt dabei moderne EDV-Systeme sowie spezielle Anwendungssoftware.

 

Theoretisches Wissen wird dir in Blockunterrichtseinheiten in der Berufsschule sowie in wöchentlich stattfindende Unterweisungen im Studieninstitut Westfalen-Lippe vermittelt.

 

 

 

Deine Qualifikationen:

Bewerben kannst du dich mit einem sehr guten Realschulabschluss, der Fachhochschulreife oder dem Abitur sowie guten Leistungen in Deutsch und Mathematik. Du zeigst besonderes Interesse für rechtliche Themen und organisatorische Zusammenhänge. Eine gute und angemessene Kommunikation sowie gute Umgangsformen und Teamfähigkeit gehören zu deinen Stärken.

 

Darüber hinaus ist ein ehrenamtliches Engagement in Vereinen und Gruppierungen wünschenswert.

Verständnis für die Ziele und Besonderheiten der Katholischen Kirche solltest du mitbringen.

 

Auf Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer freuen wir uns besonders.

 

 

Unser Angebot:

Wir bieten dir eine vielseitige und zukunftsorientierte Ausbildung in einer modernen kirchlichen Verwaltung und einen qualifizierten Einstieg in das Berufsleben. Eine angemessene Ausbildungsvergütung und die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen sind natürlich selbstverständlich. Ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander sind uns besonders wichtig.

Nach der Ausbildung und erfolgreicher Übernahme in eine Festanstellung stehen dir verschiedene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung offen.

Bitte vervollständige deine üblichen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf) mit den letzten beiden Schulzeugnissen sowie gerne auch den Nachweisen über abgeleistete Praktika.

Weitere Informationen zur Ausbildung im Bischöflichen Generalvikariat findest du auf www.bistum-muenster.de/ausbildung

Ansprechpartnerin für deine Bewerbung ist:

 

Bischöfliches Generalvikariat

Ausbildungsleitung

Martina Arenskötter

Horsteberg 1

48143 Münster

 

 

 

 

Diese senden Sie uns bitte ausschließlich online bis zum 12.09.2020 zu.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Lisanne DiekmannTel: 0251 495-315diekmann@bistum-muenster.de

Arbeitgeber:

Bischöfliches Generalvikariat Münster

Stellennummer:

3434

Bewerbungsfrist:

12.09.2020

PDF-Ansicht