Kappes & Partner | 47798 Düsseldorf, Duisburg, Krefeld, Mönchengladbach, Viersen

Oberarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

für ein Akutkrankenhaus in konfessioneller Trägerschaft.

Das Krankenhaus im Rheinland verfügt über eine breit aufgestellte Medizin der gehobenen Grundversorgung.

Das Behandlungsspektrum der Abteilung umfasst die arthroskopischen Operationen, alle gängigen Osteosyntheseverfahren, die Wiederherstellungschirurgie, die Korrekturoperationen sowie die gesamte Endoprothetik der großen und kleinen Gelenke. Es besteht die Zulassung zum D-Arzt Verfahren. Neben der stark ausgeprägten akuttraumatologischen Unfallchirurgie besteht ist ein weiterer Schwerpunkt die Alterstraumatologie.

Zur Erweiterung des Teams der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie wird ein Oberarzt (m/w/d) gesucht mit umfangreichen Erfahrungen in der Unfallchirurgie und Orthopädie sowie ausgeprägten Kenntnisse in der Wirbelsäullen-, Fuß- oder Schulterchirurgie, da einer dieser Bereiche aufgebaut und zu einem differenzierten Leistungsbereich (Department) entwickelt werden soll.

Sie bringen mit:

  • Facharzt (m/w/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • oder Facharzt (m/w/d) für Chirurgie mit der Schwerpunktanerkennung Unfallchirurgie;
  • die Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“ muss vorhanden sein
  • sichere Beherrschung des gesamten Spektrums der operativen und konservativen Unfallchirurgie
  • Erfahrung in der Versorgung von Polytrauma
  • ausgewiesene Erfahrungen in der Wirbelsäulen-, Fuß- oder Schulterchirurgie besitzen und in der Lage sein, diesen Bereich qualifiziert zu vertreten.
  • eine aktive, dynamische und kontaktfreudige Persönlichkeit
  • Durchsetzungsfähigkeit und Kooperationsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • eine hochinteressante Oberarztposition mit Entwicklungsmöglichkeit in Form eines eigenen Departments mit Privatliquidation
  • Arbeiten in familiärer Atmosphäre
  • räumlich, technisch sowie von der Unternehmenskultur her exzellente Entwicklungsbedingungen
  • Die Dotierung der Position entspricht der Bedeutung der Aufgabe und ist Verhandlungssache

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Weitere ausführliche Informationen stellen wir Ihnen gerne unverbindlich zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 10167

Personalberatung Kappes & Partner | Ringenberger Straße 44 b | 46499 Hamminkeln |

Tel: 02852 9615-22 | Ansprechpartner: Frau Vanessa Jokisch

Unser Stellenmarkt bietet darüber hinaus weitere interessante Vakanzen im Gesundheitswesen: www.kappes.net/stellenmarkt

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Thorsten HeckTel: 02852/96150heck@kappes.net

Arbeitgeber:

Kappes & Partner

Stellennummer:

d-9252

Bewerbungsfrist:

31.08.2020

PDF-Ansicht