Krankenhaus St. Franziskus-Hospital gemeinnützige GmbH, Lohne | 49393 Lohne

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin - MTLA - (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung

Das St. Franziskus-Hospital in Lohne ist zusammen mit dem St. Marienhospital Vechta und dem St. Josefs-Hospital in Cloppenburg Teil eines Klinikverbundes im Oldenburger Münsterland. Die Kliniken in Lohne und Vechta arbeiten im Rahmen der Initiative Zweiplus unter dem Motto ein Krankenhaus mit zwei Standorten besonders eng zusammen.

Für das St. Franziskus-Hospital Lohne suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin - MTLA - (m/w/d)

in Teilzeitbeschäftigung

Zur Unterstützung unseres Teams wünschen wir uns eine/n Kollegin/en mit einer abgeschlossenen Ausbildung als MTLA mit hoher Sozialkompetenz. Sie verfügen über Organisationstalent, Einsatzbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit sowie eine qualitätsorientierte Arbeitsweise. Grundlegende EDV-Kenntnisse mit Laborbezug und die Teilnahme an Bereitschaftsdiensten setzen wir voraus.

Wir bieten eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung nach AVR inklusive zusätzlicher Altersversorgung.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Lichtenstein (04442 81-110) gern zur Verfügung. Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen in schriftlicher Form an karriere(at)krankenhaus-lohne.de oder an die u.g. Adresse.

St. Franziskus-Hospital gemeinnützige GmbH

Franziskusstraße 6

49393 Lohne

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Heinrich ArlinghausTel: 04441 99-1030heinrich.arlinghaus@ses-stiftung.de

Arbeitgeber:

Krankenhaus St. Franziskus-Hospital gemeinnützige GmbH, Lohne

Stellennummer:

d-24067

Bewerbungsfrist:

06.12.2020

PDF-Ansicht