Tiöns-Koben e.V. | 45699 Herten

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Unter dem Motto „Glauben erlebbar machen“ gestalten wir als Tiöns-Koben e. V. eine lebendige Kinder- und Jugendarbeit in der St. Antonius Gemeinde in Herten. Wir sind ein eigenständiger Verein mit Anbindung an die katholische Pfarrgemeinde.Sie sind eine kommunikative, engagierte Person mit Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen?Sie besitzen die Fähigkeit konzeptionell zu denken und die religions- und freizeitpädagogischen Angebote im Tiöns-Koben und Kaplan-Prassek-Heim stetig weiterzuentwickeln?Dann kommen Sie in unser Team!

In enger Kooperation mit den Seelsorgern und der Leiterrunde St. Antonius verantworten Sie die Gestaltung der (religions-) pädagogischen Arbeit im Tiöns-Koben und der Teiloffenen Tür im Kaplan-Prassek-Heim. Hinzu kommen die Planung und Durchführung von Projekten für Kinder, Jugendliche und Familien. Die Stelle umfasst insgesamt 19,5 Stunden/ Woche und ist unbefristet.

Zentrale Aufgaben:

  • Planung, Organisation und Durchführung von (religions-) pädagogischen Angeboten für Kinder im Grundschulalter
  • Aufbau und Koordinierung von Krabbelgruppen
  • Gestaltung von Angeboten für Familien (z.B. Eltern-Kind-Frühstück)
  • Planung, Organisation und Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten im Kinder- und Jugendtreff im Kaplan-Prassek-Heim
  • Planung, Gestaltung und Koordinierung von Angeboten im Kaplan-Prassek-Heim in enger Kooperation mit dem Jugendseelsorger und der Leiterrunde St. Antonius
  • Zusammenarbeit mit Jugendgruppen, Schulen, Vereinen und Verbänden
  • Konzeptionelle Mitgestaltung der pädagogischen Arbeit in Abstimmung mit dem Seelsorgeteam und dem Vereinsvorstand

Persönliche und fachliche Voraussetzungen

  • professioneller und offener Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Engagement, Eigeninitiative, Kreativität und Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und in den Abendstunden
  • eine positive Grundeinstellung zur katholischen Kirche

Wir bieten

  • einen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Teamanbindung im Rahmen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • fachliche Begleitung durch das Regionalbüro Mitte des Bistum Münsters
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • eine überdurchschnittliche Bezahlung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Gerne auch per Mail an kontakt@tioens-koben.de

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Daniel MüllerTel: 01607417498kontakt@tioens-koben.de

Arbeitgeber:

Tiöns-Koben e.V.

Stellennummer:

d-27486

Bewerbungsfrist:

30.06.2021

PDF-Ansicht