Clemens-August-Klinik | 49434 Neuenkirchen-Vörden

Chefarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin

Zur Erweiterung des Führungsteam im Zuge des Generationenwechsels.

Die Clemens-August-Erwachsenenklinik als Teil der Clemens-August-Stiftung ist eine Akutklinik mit Versorgungsauftrag gemäß Landeskrankenhausplan in Neuenkirchen-Vörden. Sie ist ausgewiesen mit 132 vollstationären Betten und 16 teilstationären Behandlungsplätzen sowie einer PIA und behandelt in sehr schönen Räumlichkeiten und in einer attraktiven Umgebung erwachsene Patienten/innen in den Bereichen Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin. Innerhalb der Klinik gibt es traditionell einen starken, fachlich selbständigen Abteilungsbereich für Psychosomatische Medizin. Im Zuge des Generationenwechsels im 1. Quartal 2021 wird dieser Bereich einem eigenen Chefarzt (m/w/d) unterstellt, der gemeinsam mit dem Chefarzt der Psychiatrie das künftige Führungsteam der Klinik bilden wird.

 

Das Spektrum

Das Spektrum der Erwachsenenklinik mit 6 offenen Stationen ist psychotherapeutisch ausgerichtet (TP, VT, systemisch) mit Indikationsschwerpunkten in den Bereichen Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen, Anpassungsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen, dissoziative Störungen, somatoforme Störungen, Essstörungen und Persönlichkeitsstörungen. Neben Einzel- und Gruppenpsychotherapien werden vielfältige Behandlungsmethoden angeboten wie Kunst-, Tanz-, Bewegungs-, Entspannungs- Physio- und Ergotherapie ebenso wie Qigong, Imaginationstherapie u.a.m.. Psychosoziale und seelsorgerische Beratungsangebote stellen eine wichtige Unterstützung dar.

Ihre Position

Ihre Position als Chefarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin umfasst die verantwortliche Leitung Ihres Fachgebietes auf zwei Stationen und die konzeptionelle Weiterentwicklung dieses Schwerpunktes. Organisatorisch ergänzen Sie sich mit dem Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie, und werden durch ein engagiertes Team aus 5 Oberärzten/innen (Psychiatrie und Psychosomatik), 12 Fach- und Assistenzärzten/innen sowie 20 Psychologen/innen sowie ein multiprofessionelles therapeutisches Team unterstützt.

Ihr Profil:

Als Fachärztin/arzt für Psychosomatische Medizin streben Sie eine Führungsrolle mit Gestaltungsmöglichkeiten an. Ihr Führungsverständnis passt zu der Klinik, die von einem respektvollen und kollegialen Miteinander geprägt ist. Sie schätzen die Möglichkeit, eigene Akzente zu setzen, ebenso wie die kooperative Teamarbeit und verstehen es, jüngere Kollegen/innen zu fördern und Mitarbeiter/innen für gemeinsame Ziele zu begeistern.

Das dürfen Sie erwarten:

  • Eine etablierte, elektiv ausgerichtete Akutklinik mit breitem Spektrum und sehr guten Patientenbewertungen
  • Ein qualifiziertes und engagiertes, vollständig besetztes Team
  • Ein langjährig etabliertes Therapie-Setting für die Psychosomatik
  • Fachliche Eigenständigkeit und organisatorische Ergänzung mit dem Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie
  • Eine adäquate Dotierung entsprechend des Tarifwerks mit Zusatzleistungen
  • Eine gute regionale Anbindung (Oldenburg, Osnabrück, Münster).

In einer Klinik, die eine langjährige Tradition hat, und sich gleichzeitig eine Offenheit für Impulse bewahrt hat, sehen Sie das ideale Setting für Ihre Zielposition? Dann möchten wir Sie gerne kennenlernen.

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Antje MollerTel: 05493504120moller@clemensaugust.de

Arbeitgeber:

Clemens-August-Klinik

Stellennummer:

d-19501

Bewerbungsfrist:

30.04.2021

PDF-Ansicht