Katholischer Sozialdienst e. V. | 59065 Hamm

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Der

 

Katholische Sozialdienst e. V.

 

sucht für die Verwaltung zum 01.04.2021

 

eine Kauffrau / einen Kaufmann für Büromanagement

 

mit den Aufgabenschwerpunkten

Fachdienst Rechtliche Betreuungen gem. Betreuungsgesetz (BtG) – 24 Wochenstunden

Fachdienst Schuldner- und Insolvenzberatung – 9 Wochenstunden

gesamt 33 Wochenstunden (84,62 % einer Vollzeitstelle)

in der KSD-Geschäftsstelle, Stadthausstraße 2 in 59065 Hamm

 

 

Ihre Aufgaben: 

  • Kompetente und freundliche Kommunikation mit KlientInnen und KooperationspartnerInnen
  • Verwaltung der Finanzen der Betreuten, soweit die Betreuung die Vermögenssorge umfasst
  • Verwaltungsaufgaben, die im Rahmen der rechtlichen Betreuung erforderlich sind, wie Antragstellungen auf Sozialleistungen, Prüfung von Verträgen, Pflege der Stammdaten, Dokumentation und Abrechnungen von Leistungen, Korrespondenz mit Institutionen und Behörden etc.
  • Verwaltungsaufgaben, die im Rahmen der Schuldner- und Insolvenzberatung erforderlich sind, wie Korrespondenz, Daten- und Aktenpflege, Erstellung Statistiken, Mitwirkung bei der Erstellung und Abwicklung von Entschuldungs- und Insolvenzverfahren etc.

Ihre Kompetenzen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • sichere EDV-Kompetenzen in den Office-Anwendungen und die Bereitschaft, sich gründlich in die vorhandenen EDV-Programm der beiden Dienste einzuarbeiten
  • Erfahrungen in der modernen Verwaltungsarbeit (z. B. Organisation und Ablage)
  • Kommunikationskompetenz in Umgang mit dem Klientel
  • Verständnis rechtlicher Sachverhalte
  • Organisationsgeschick, Flexibilität in der Übernahme von Aufgaben, ein gepflegtes Erscheinungsbild und ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Mitwirkung bei der Effektivierung der Verwaltungsabläufe
  • eine positive Einstellung gegenüber christlichen Haltungen, Aufgaben und Zielen 

Ihre Perspektiven

  • Wir bieten eine interessante und vielfältige Tätigkeit in einer erfahrenen, professionellen und lebendigen Dienstgemeinschaft,die Möglichkeit zur verantwortlichen Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes
  • sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Wir vergüten nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes, Freiburg (AVR) inkl. einer zusätzlichen Altersversorgung, VG AVR 8, Anlage 2
  • Die Eisntellung ist unbefristet.

Aussagefähige Bewerbungen erbitten wir umgehend an:

 

Katholischer Sozialdienst e. V.

Geschäftsführung • Herr Andreas Thiemann

Stadthausstraße 2 • 59065 Hamm

 

Telefon: 02381 / 92451-0 @: thiemann@ksd-sozial.de

 

Weitere Auskünfte zu den Arbeitsfeldern erteilen Frau Maria-Elisabeth Lang und Herr Ludger Meyer

 

Wenn Sie mehr erfahren wollen, finden Sie unter www.ksd-sozial.de viele Informationen.

Sie wollen uns vorab unverbindlich kennenlernen? Nehmen Sie Kontakt auf!

ZURÜCK
Ansprechpartner:

Gabriele Janzen-JellinghausTel: 02381 / 92451-34janzen-jellinghaus@ksd-sozial.de

Arbeitgeber:

Katholischer Sozialdienst e. V.

Stellennummer:

d-29238

Bewerbungsfrist:

25.04.2021

PDF-Ansicht